free css templates
Mobirise
Liebe Eltern der Marienschule,

wie bereits im letzten Elternbrief angekündigt, wird ab Donnerstag, 23.04.2020 der Personenkreis, der die Notbetreuung in Anspruch nehmen kann, erweitert. Die Tätigkeitsbereiche für eine Notbetreuung finden Sie im angehängten Dokument. Falls Sie eine Notbetreuung benötigen, melden Sie Ihr Kind bitte schnellstmöglich mit  dem beigefügten Formular per Mail unter: MSHerbern@googlemail.com an. Sie können das  Formular auch in den Briefkasten der Schule (siehe Aushang an der Schultür) werfen.   


Für Fragen stehen wir gerne telefonisch (02599/445) von 7.30 – 16.00 Uhr zur Verfügung. Wir können Kinder nur dann in der Notbetreuung aufnehmen, wenn das Formular vorliegt. Sobald wir weitere Informationen haben, die den Infektionsschutz betreffen bzw. Kenntnis von Maßnahmen haben, die über unsere derzeitige Handlungsweise (Abstand halten, Niesregeln, Handdesinfektion) zur Vermeidung einer Erkrankung hinausgehen, melden wir uns wieder per Mail.


Herzliche Grüße und bleiben Sie auch weiterhin gesund!

Sabine Küter
(Schulleiterin)   

Antrag auf Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts

Auflistung Tätigkeitsbereiche für Notbetreuung

Adresse

Altenhammstraße 46 
59387 Ascheberg

Kontakt

E-Mail: MSHerbern@googlemail.com 
Tel: +49 2599 445
Fax: +49 2599 98987